Was sind die WKO-Bildungspfade?

Das Angebot von BILDUNG DER WIRTSCHAFT präsentiert sich in Form der WKO-Bildungspfade. Ausgehend von TalenteChecks, Potenzialanalysen und Berufsberatungen durch die WKO bzw. kammernahe Institutionen unterstützen sie die berufliche und persönliche Weiterentwicklung von Fachkräften in Österreich.

Strategisch abgestimmte, nahtlose Übergänge gewährleisten die Durchgängigkeit. Kein Bildungsabschluss führt in eine Sackgasse. Die Bildungspfade der WKO sind so flexibel wie die Anforderungen an die Menschen und die Wünsche jedes Einzelnen. Sie eröffnen innovative, transparente und in viele Richtungen offene Weiterbildungswege.

Von der Lehre zu höchsten Bildungsabschlüssen.

Die Bildungspfade von BILDUNG DER WIRTSCHAFT ermöglichen Fachkräften einen qualitätsvollen Bildungs- und Karriereverlauf – ganz nach ihren Bedürfnissen, den Anforderungen der Wirtschaft und dem Bedarf der einzelnen Branchen. Sie stellen Karrieremöglichkeiten in verschiedensten Branchen und Berufsfeldern dar. In jedem Fall gilt: Wer eine Ausbildungsstufe im jeweiligen Bildungspfad absolviert hat, ist befähigt, die nächste Stufe im Bildungspfad in Angriff zu nehmen.

Viele der Bildungspfade der WKO beginnen mit einer Lehre. Sie ist vielfach der Start in eine Berufskarriere mit besten Zukunftsaussichten: Der Lehrabschluss ist die häufigste Basis für Unternehmertum und leitende Positionen. Rund 40 Prozent aller Leitungspositionen in der Wirtschaft sind mit Lehrabsolventen besetzt.

Die dargestellten Bildungspfade zeigen exemplarisch anhand von Bildungsanbietern der WKO durchgängige Entwicklungsmöglichkeiten auf. Daneben bestehen eine Reihe weiterer Bildungsanbieter. Die Bildungspfade von Bildung der Wirtschaft sind in das Bildungssystem in Österreich eingebettet.

Sie möchten mehr über Bildung der Wirtschaft und die WKO-Bildungspfade erfahren?
Senden Sie uns ein E-Mail: bildungderwirtschaft@wko.at

Sie benötigen Hilfe beim Finden Ihres persönlichen Bildungspfades?
Senden Sie uns ein E-Mail: meinbildungspfad@wko.at

[General.ScrollToPageTop_de-DE]